Starkes Equipment – Mit Millet Grenzen überschreiten

von | 24. November 2014 | Ausrüstungs-News, Camping

Seit seiner Gründung steht Millet für höchsten Anspruch in punkto Materialen, Funktionalität und Fachkompetenz. Das auf den Alpinismus spezialisierte Unternehmen bietet Outdoorliebhabern alles, was das Herz begehrt. Von hochtechnischen Jacken, Wander- und Kletterschuhen über Seile bis hin zu Schlaf- und Rucksäcken. Seit mehr als fünf Jahren rüstet Millet die 250 Bergführer der Compagnie des Guides de Chamonix aus, die sich auf das vielseitige Equipment verlassen und mit ihm Tag für Tag Grenzen überwinden.
Über Erfolg oder Misserfolg eines Projektes entscheidet oftmals die Ausrüstung. In punkto Equipment geht Millet keine Kompromisse ein – die fortschrittlichsten Materialien und Technologien gepaart mit echter Bergsport-Expertise formen sich zu leistungsstarken Schlafsäcken, die den eisigsten Temperaturen standhalten, Schuhen, die steilste Berge erklimmen und praktischen Rucksäcken, deren Komfort und Funktionalität keine Grenzen kennt.

Khumbu

rs12548_mis1886_matrix_30_mbs_6139Designt für endlos lange Touren, überzeugt der KHUMBU mit einem Gesamtvolumen von 65 Litern, das sich über den justierbaren, abnehmbaren Deckel um 10 Liter erweitern lässt. Ausgestattet mit Sturmklappe und Raincover, trotzt der Rucksack Wind und Wetter. Die seitlichen Kompressionsriemen lassen sich nach Bedarf festziehen, damit auch bei extremen Bewegungen nichts verrutscht. In den Front- und Seitentaschen bietet das Packwunder zahlreiche, schnell erreichbare Verstaumöglichkeiten, in denen selbst das kleinste Equipment schnell wiedergefunden wird. Für dauerhaften Tragekomfort und beste Ventilation sorgt das verstellbare, anatomisch geformte TCSTM Rückensystem mit 3D Mesh Polsterung. Der eng anliegende Hüftgurt ist sehr bequem, Brustriemen und weiche, ergonomische Schultergurte mit Handschlaufen lassen sich einfach verstellen und ermöglichen so eine passgenaue und individuelle Einstellung des Tragesystems. Diverse Halterungen für Stöcke und Alpinausrüstung runden die Ausstattung des Khumbu perfekt ab. Den Khumbu gibt es in den Größen 65+10 für 219 Euro und 55+10 für 199 Euro.

Everest Summit

mig1260_everest_summit_gtx_0791Geeignet für extrem kalte Temperaturen in hohen Gefilden, bahnt sich der Everest Summit GTX seinen Weg durch die eisigsten Pfade. Die einzigartige Zusammensetzung des Expeditionsschuhs bietet eine unglaublich hohe Kälteresistenz – das Komfortlimit ist erst bei Minus 60°C erreicht. Wasserfeste, abnehmbare Gamaschen aus GORE-TEX® und das abnutzungsresistente Superfabric® machen den Schuh extrem robust und hartnäckig gegen die Tücken und Eigenheiten der Natur. Der Innenschuh ist mit Aluminium und stark wärmender PrimaLoft® Isolierung ausgestattet
und hält selbst den unwirtlichsten Bedingungen stand. Das Fußbett ist mit Carbon und Glasfasern für den optimalen Schutz verstärkt. Für einen besonders sicheren und präzisen Tritt bei geringem Gewicht sorgt die speziell für den Bergsport konzipierte Vibram® Außensohle, eine Vorrichtung für Steigeisen erleichtert das Anbringen. Nicht ohne Grund gewann der Expeditionsschuh, der schon auf allen Seven Summits getestet wurde, den ISPO Award 2013. Für 749,90 Euro ist er im Handel erhältlich.

7 Summits

rs10390_mic1065_7summits_0335Kalte Nächte lassen sich am besten mit dem 7 Summits Schlafsack überstehen. Er überzeugt zu jeder Jahreszeit in mumiengleicher Aufmachung und mit geringem Packmaß. Das Limit der Komfortzone liegt bei -10 Grad, der anatomische Schnitt schmiegt sich körpernah an und verteilt gleichmäßige Wärme. Diese wird aus der dualen Füllung aus hochwertiger Gänsedaune bezogen: der obere Teil ist mit hochwertiger 95/5 Gänsedaune gefüllt während der untere Teil des Schlafsacks seine Wärme aus wasserabweisender 90/10 DownTekTM Entendaune bezieht. Die Außenschicht des Schlafsacks setzt sich aus strapazierfähigen, leichtgewichtigen und wasserabweisenden RipStop Nylon Shell zusammen und bildet so die perfekte erste Lage. Zu der weiteren Ausstattung gehören ein 3⁄4 Reißverschluss mit Anti-Kälte Klappe, ein Schulterkragen sowie eine vorgeformte Kapuze, die sich mit einem Kordelzug passgenau justieren lässt. Der 5-Jahreszeiten Schlafsack ist für 469,90 Euro erhältlich.

Werbung

X