Saucony Xodus 6 ist bester Trail Schuh 2015

von | 10. Dezember 2015 | Ausrüstungs-News, Schuhe

Xodus 6 erhält RUNNER ́S WORLD International Editor ́s Choice Award „Best Trail Shoe of 2015“

Nach dem Triumph ISO2 gewinnt ein weiterer Saucony Schuh eine Auszeichung des Special Interest Magazins RUNNER ́S WORLD. Der Saucony Xodus 6 ist mit dem RUNNER ́S WORLD International Editor ́s Choice Award „Best Trail Shoe of 2015“ prämiert worden.

Robust und Komfortabel

Die Kombination aus Robustheit und verbessertem Komfort des Xodus 6 hebt die Special Interest Zeitschrift besonders hervor. Die Zwischensohle mit einer 4mm Sprengung bietet mehr Dämpfung am Fuß, und ein weiches, leichteres Obermaterial gibt den Zehen ausreichend Platz zur Bewegung und Atmung. Das verschweißte Overlay sorgt für optimalen Halt, während eine stabile, mit dem Obermaterial vernähte Schutzschicht und eine Kunststoff-Zehenkappe vor Schlägen durch Steine und Wurzeln schützt. Die Markensohle von Vibram ermöglicht ein angenehmes Laufen auch unter schwierigsten Bedingungen. Multidirektionale Sohlenelemente sorgen für den notwendigen Halt auf unwegsamem Untergrund, sowohl beim Bergab- als auch Bergauflaufen. Hier gehts zum Review Video der RUNNER ́S WORLD.

Technische Innovationen

Mika Froesch, Country Manager Deutschland, Österreich, Polen freut sich über den Award: „Es ist eine große Ehre für das gesamte Saucony Team von den internationalen Redakteuren der RUNNER ́S WORLD mit dem Award `Best Trail Shoe 2015 ́ ausgezeichnet zu werden. Das spornt uns an, jeden Läufer mit dem besten Material zu unterstützen – egal ob er auf der Straße oder auf dem Trail unterwegs ist. Der Exodus 6 zeigt, wie sich unsere Überzeugung, sämtliche Erfahrung und technische Innovation kontinuierlich in die Entwicklung unserer Produkte einfließen zu lassen, über unsere komplette Kollektion erstreckt.“

Der RUNNER ́S WORLD International Choice Award für „den Schuh des Jahres“ ist Teil der weltweiten RUNNER ́S WORLD Initiative die es sich zur Aufgabe macht, die besten Schuhe ausfindig zu machen, zu testen und zu bewerten und das Ergebnis an Leser in folgenden Ländern weiterzugeben: Argentinien, Australien/ Neuseeland, Belgien, Brasilien, China, Frankreich, Deutschland, Ungarn, Italien, Mexiko, Niederlande, Norwegen, Polen, Südafrika, Spanien, Schweden, Türkei, Großbritannien und die Vereinigten Staaten von Amerika.

Zwei verschiedene Modelle

Der Saucony Xodus 6 kommt in 2 verschiedenen Varianten auf den Markt. Die Mesh-Variante kostet 140 Euro und der Gore-Tex-Schuh, Saucony Xodus 6.0 GTX, ist für 150 Euro in den Läden zu haben.

Über SAUCONY
„Schnell fließender Fluss“ lautet die Übersetzung des Namens „Saucon“, den die Ureinwohner jenem Fluss im US-Staat Pennsylvania gegeben haben, an dessen Ufer SAUCONY 1898 gegründet wurde. Die Abwandlung „schnell fliegender Fuß“ liegt nahe – konzentriert sich der Sportartikelhersteller doch seit über 35 Jahren auf den Laufsport: Der Name SAUCONY steht dabei für technische Perfektion, aufregendes Design und – die Liebe zum Laufen. SAUCONY Deutschland mit Sitz in München gehört zur Wolverine Europe B.V.

X