Auf der Outdoor wurde uns von Adidas Eyeware die neue Sportbrille Tycane Pro Outdoor vorgestellt. Ein guter Grund, die neue Brille einmal auf den Trails genau unter die Lupe zu nehmen.

Outdoorbrille mit Vollverkleidung

Die Tycane Pro Outdoor ist die Weiterentwicklung der bereits bekannten Tycane. Zusätzlich hat man noch einen weiteren Rahmen an der Brille angebracht, der die Brille komplett am Kopf abschliessen lässt und mit einem Schaumgummi sich angenehm an den Kopf anpasst. Die Brille selbst ist sehr leicht und man kann sie mit und ohne Nackenband tragen. Wir waren auf mehreren Trails unterwegs und haben die Brille ausgiebig getestet. Der von Adidas bekannte Verstellmechanismus lässt sich gut an die Kopfform anpassen, jedoch schliesst der Schaumgummiring nicht wirklich dicht ab, sodass je nach Kopf mehr oder weniger Luft zwischen Kopf und Brille zirkulieren kann.

Die Bügel Adidas Tycane Pro Outdoor passen sich gut an die Kopfform an und lassen sich durch einen Mechanismus am Rahmen leicht anpassen. Zusätzlich ist noch eine Gummischlaufe dabei, die die Brille zusätzlich fest am Kopf fixiert. Auch ohne den Gummi hält die Brille sehr gut.
Wer lieber ohne den Schaumgummi laufen möchte, kann diesen sehr leicht entfernen und hat dann eine klassische Sportbrille.

Wir haben beide Varianten getestet. Mit dem Schaumgummi ist vor allem bei Läufen mit hoher Anstrengung ein Beschlagen der Scheiben unausweichlich, da der Schweiss der Augen nicht entweichen kann. Selbst bei guter Fixierung am Kopf tritt das Beschlagen ein. Wenn die Außentemperaturen kühler werden funktioniert die Brillenkonstruktion wie eine Skibrille. Hier ist die Funktion dann gewährleistet und das Beschlagen tritt so gut wie nicht mehr auf.
Ohne den Schaumgummi umschiesst die Brille nicht komplett die Augen. So ist eine Luftzirkulation von der Seite und von oben und unten möglich. Dadurch tritt dann auch das Beschlagen nicht mehr auf.
Die Gläser sind angenehm getönt und auch bei Schatten lässt sich der Weg und eventuelle Unebenheiten gut erkennen.

Für Brillenträger ist die Tycane Pro Outdoor ebenfalls geeignet. Entweder mit dem RXready Performance Insert oder mit einer Direktverglasung. Geliefert wird die Brille mit einem Schutzbeuten und einem Hardcase.

Fazit

Adidas hat mit der Tycane Pro Outdoor eine sehr spannende Sportbrille auf den Markt gebracht. Für Trailrunner ist die Brille mit Schaumgummi nur bedingt geeignet, da sie bei hoher Anstrengung leicht beschlägt. Nimmt man aber den Schaumgummi ab, oder läuft bei kühleren Temperaturen ist sie eine gute Sportbrille, die alle Anforderungen erfüllt. Wichtig ist, dass die geschlossene Form der Brille nicht an jedem Kopf passt. Vorher probieren!

[AMAZONPRODUCTS asin=“B00FF3V1RI“]

X