Asics – FujiTrail Speed Backpack – Trailrunningrucksack

von | 21. September 2015 | Ausrüstungs-Test, Rucksäcke/Taschen

Der Laufsportmarktführer Asics hat sich im Trailsegment etabliert und in diesem Jahr den Fujitrail Backpack verbessert auf den Markt gebracht. Der leichte, superbequeme Rucksack in Westenform passt perfekt und die Entwickler von Asics haben mit den Asics Fujitrail Speed Backback vieles Richtig gemacht.

Trailweste

Der westenähnliche Rucksack schmiegt sich regelrecht an den Trailrunner und trägt sich fast wie eine zweite Haut. Durch den Reißverschluss an der Front lässt sich so auch eine Temperaturregelung gut bewerkstelligen. Zudem sind die Fronttaschen ausreichend groß um Trinkflaschen, Soft-Flasks oder Gels darin gut verstaut werden zu können. Zudem gibt es noch eine weich ausgepolsterte Handytasche, damit das edle Stück auch keine Kratzer bekommt, solange es darin gut verstaut ist.

Der integrierte 1,5 Liter Trinksacks macht die Trinkflaschen weitenstgehend überflüssig. Wer darauf verzichtet gewinnt noch etwas Stauraum und erhöht so die Kapazität von sechs Litern.

Der Westenstil ist im erstem Moment etwas gewöhnungsbedürftig, einmal angezogen merkt man den Rucksack kaum mehr. Um den Rucksack an den Läufer individuell anzupassen gibt es seitliche Verstellungen. Die Unisex-Größe ist jedoch nur für Läufer ab 1,75 geeignet. Da sollte Asics auf alle Fälle nachbessern.

Für die Berge gemacht

Wie bei allen Rucksäcken die auch für die Berge gemacht wurde hat der Asics Fujitrail Speed Backpack neben einer Befstigung für Stöcke auch eine Rettungspfeife bereits integriert.

Das An- und ausziehen geht durch den Reissverschluss recht einfach. Wenn jedoch der Asics Fujitrail Speed Backpack gut gefüllt ist, fällt das nachfüllen der Blase etwas schwer. Auch kann man sie nicht direkt mit einem Klickverschluss vom Schlauch trennen.

Fazit:
Der Asics Fujitrail Speed Backpack ist die konsequente Weiterentwicklung von Asics, die sich immer mehr im Trailrunning-Segment etablieren. Man kann am Rucksack sehr gut erkennen, dass hier Sportler an der Entwicklung beteiligt waren, denn die Weste ist sehr gut durchdacht. Leider gibt es den Rucksack nur in einer Größe. Wer immer rutschende Schulterbügel beklagt, sollte den Asics Fujitrail Speed einmal testen.

Werbung

X