Fischingen – Bergrunde im Appenzell

von | 17. Juni 2013 | Reiseberichte, Schweiz

Am vergangenen Wochenende ging zum Bergtraining ins Appenzell nach Fischingen. Auf einer schönen Runde konnten wir im Mittelgebirge kräftig Höhenmeter sammeln.

Das Appenzell liegt direkt vor der Haustüre. Anstatt immer in die österreichischen Alpen zu trainieren zu fahren, ging es diesmal lediglich 40 Kilometer nach Fischingen. Hier sind die Berge noch etwas sanfter und es fühlt sich manchmal nach Mittelgebirge an. Dennoch lohnt es sich auch hier anständig Höhenmeter abzuspulen.

Los geht es direkt an der Kirche. Hier findet man auch ausreichend Parkmöglichkeiten. Der Weg beginnt direkt hinter der Straße und ehe man sich versieht ist man schon im ersten Trail.

Von wegen gemütliches Mittelgebirge – ganz schön steil geht es hinauf.

Als wir den ersten Gipfel erklommen haben erheben sich die Kurfürsten direkt vor uns. Was für ein Anblick.

Fischingen

Werbung

X